Feldenkrais und Tango


Workshop mit Winfried Haymann (Feldenkrais-Therapeut) und Ralf Brand.

Wollt Ihr auf elegante und entspannte Weise Tango tanzen? Möchtet Ihr spielerisch improvisieren können, dabei im Gleichgewicht bleiben und Eure aufrechte Achse nicht verlieren? Dabei keine schmerzenden Rücken, Beine oder Füße mehr haben?

Mit Feldenkrais lernt Ihr, Euch bewusster zu bewegen und Fehlhaltungen zu vermeiden. Ihr tanzt mit größerer Leichtigkeit und genießt die Bewegung mit viel weniger Anstrengung!

In diesem Workshop machen wir mit Euch Feldenkrais-Übungen, die Euch beim Tanzen helfen: perfekte Balance, geschmeidiges Gehen, entspanntes Verdrehen. Anschließend untersuchen wir beim Tanzen, wie sich unsere Bewegungsqualität durch Feldenkrais verbessert.

Was ist Feldenkrais?

Die Feldenkrais Methode - benannt nach ihrem Begründer Moshe Feldenkrais - ist ein einfacher und intelligenter Weg zu mehr Beweglichkeit und Vitalität. Sie trainiert nicht Kraft oder Dehnbarkeit. Vielmehr werden durch feine, bewusst ausgeführte Bewegungen, das Körpergefühl und die Beweglichkeit nachhaltig verbessert.

Eine gute Beweglichkeit, körperlich wie geistig, ermöglicht uns ein leichtes und geschmeidiges Tangotanzen. Mehr noch: sie ist entscheidend für eine gute Lebensqualität überhaupt.

Feldenkraisarbeit konkret...

...findet im Liegen, Stehen oder Sitzen und unter verbaler Anleitung statt. In aller Ruhe entdeckt Ihr in kleinen Bewegungsaufgaben Denk- und Bewegungsmuster und spielt mit Variationen. Ihr entwickelt neue Bewegungsmöglichkeiten, die Ihr bisher nicht nutzt oder noch gar nicht kanntet. Verbesserungen und Veränderungen sind unmittelbar spürbar.

In Planung für 2020
Details demnächst an dieser Stelle

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.